Marmor-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 200 g Staubzucker
  • 8 Dotter
  • 8 Eiklar
  • 200 g Zucker
  • 230 g Mehl (gesiebt)
  • 10 g Kakao
  • Rum
  • 1 Zitronenschale (gerieben)

Für den Marmor-Gugelhupf handwarme Butter mit Eidotter und Staubzucker cremig aufschlagen. Eiklar mit Zucker zu einem cremigen Eischnee aufschlagen und vorsichtig unter die Dottermasse heben. Gesiebtes Mehl hinzufügen.

Ein Drittel der Menge in eine ausreichend große Schüssel geben und mit dem Kakao, Rum und der Zitronenschale vermischen. Eine Gugelhupfform mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstreuen.

Zuerst die helle Menge hineingeben, dann die dunkle Musse und mit der hellen Masse wiederholt abschließen. Mit einer Gabel im Teig Kreise für die Marmorierung ziehen. Den Marmor-Gugelhupf bei 160-170 °C ca 1-1/2 Stunden im Herd backen.

Tipp

Zum Marmor-Gugelhupf passt ein Klecks Schlagobers hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Marmor-Gugelhupf

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 06.12.2015 um 19:12 Uhr

    Ich liebe Gugelhupf

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche