Marillenfleck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marmelade, Weißwein und Rum in einen kleinen Topf geben, leicht erhitzen und glatt rühren. Backblech mit etwas Butter gut befetten, Teig bemehlen und in der Stärke von 1/2 cm ausrollen. Auf das Blech legen und mit einem Pinsel gut mit Marmelade einstreichen.
Marillen halbieren, entkernen und den Teig sehr eng damit belegen.
Für ca. 20 Minuten bei 180°C ins Backrohr geben, herausnehmen und mit der restlichen Marmelade einstreichen. Mit Mandelsplittern bestreuen und für weitere 5 Minuten ins Rohr geben.
Herausnehmen, schneiden und am besten lauwarm servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare4

Marillenfleck

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 02.05.2015 um 14:50 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 07.04.2015 um 10:35 Uhr

    toll

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.06.2014 um 13:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.07.2013 um 20:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche