Marillen-Aperol-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1200 g Marillen; entsteint gewogen
  • 500 g Gelierzucker für Light Konfitüren 3+1
  • 100 ml Aperol, ital.Aperitif-Likör ersatzweise Campari

Marillen kurz in kochendes Wasser Form, abgekühlt abbrausen und die Schale abziehen. Fruchtfleisch von dem Stein schneiden und abwiegen.

Fruchtfleisch würfeln und mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen. Aperol hinzfügen und das Ganze drei Min. blubbernd machen.

Pro Glas 500 Kalorien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marillen-Aperol-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche