Spaghetti mit Scampi und Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Spaghetti No. 5
  • 1 Glas Barilla Arrabbiata Pastasauce
  • 150 g Scampi (geschält)
  • 1 Knolle Fenchel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gerieben)
Sponsored by Barilla

Für die Spaghetti mit Scampi und Fenchel die Barilla Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Die Scampi in kleine Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Fenchel in schmale Streifen schneiden, zu den Scampi geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Barilla Arrabbiata Pastasauce ebenfalls in die Pfanne geben und kurz erhitzen.

Die Pasta abgießen und mit der Sauce in der Pfanne vermischen. Die Spaghetti mit Scampi anschließend sofort servieren.

 

 

Tipp

Am besten schmecken die Spaghetti mit Scampi und Fenchel mit geriebenem Parmesan!

Wollen Sie die Arrabbiata Sauce selbst zubereiten, finden Sie hier ein Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare14

Spaghetti mit Scampi und Fenchel

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 01.01.2015 um 20:41 Uhr

    den Fenchel würde ich lieber weglassen

    Antworten
  2. annie08
    annie08 kommentierte am 21.12.2015 um 10:16 Uhr

    gut

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 30.09.2015 um 12:12 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.09.2015 um 18:27 Uhr

    ich lasse ebenfalls den Fenchel weg, übertönt den Geschmack der Scampi

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 22.09.2015 um 14:45 Uhr

    auch ich würde den Fenchel weglassen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche