Mangold-Dinkelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Strudelblätter (aus dem Kühlregal, Dinkelteig)
  • zerlassene Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 5 Mangoldblätter
  • 1 Pkg. Feta
  • 1 kleine Dose Mais
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Petersil (gehackt)

Für den Mangold-Dinkelstrudel Zwiebel und Knoblauch für die Füllung fein hacken. Die Stiele der Mangoldblätter raus schneiden und klein würfeln. Die Mangoldblätter in feine Streifen schneiden.

In etwas Öl den Zwiebel, die Stielwürfel und Knoblauch anrösten und das Tomatenmark einrühren. Mit etwas Paprikapulver würzen. Die Mangoldblätter zugeben und immer wieder umrühren bis diese zusammengefallen sind.

Den Mais dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss 2 Esslöffel Saurrahm und den Petersil untermengen. Die Füllung beiseite stellen.

Den Teig ausrollen und zwischen 2 Teigblätter etwas zerlassene Butter verstreichen. Die Mangoldfülle auf dem Teig verteilen, dabei am Rand genug Platz zum Zusammenrollen lassen. Den würfelig geschnittenen Feta auf der Fülle verteilen. Den Teig seitlich ungefähr 2 Zentimeter einschlagen und dann der Länge nach einrollen.

Den  Mangold-Dinkelstrudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Je nach Dicke des Strudels bei 180° C zika 15 bis 20 Minuten lang backen.

Tipp

Auch am nächsten Tag schmeckt der Mangold-Dinkelstrudel kalt, oder wieder aufgewärmt sehr gut.

Für alle, die es gern herzhaft mögen, empfehlen wir Speckwürfel mit in die Strudelfüllung zu geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mangold-Dinkelstrudel

  1. MJP
    MJP kommentierte am 22.07.2015 um 00:04 Uhr

    Hört sich sehr lecker an!

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 21.07.2015 um 23:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche