Mandarinenmarmelade mit frisch gepresstem Granatapfelsaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 850 g Ausgelöste Mandarinenfilets
  • 150 ml Granatapfelsaft (etwa 3 Granatäpfel)
  • 350 g Zucker
  • 1 Pk. Gelfix Super 3:1
  • 1 Pk. Zitronensäure

Mandarinen abschälen und in einzelne Stücke zerteilen. Mit einem spitzen Messer die Haut der einzelnen Filets aufschneiden. Das Fruchtfleisch herausschaben und den Saft dabei auffangen. Granataefel halbieren und den Saft ausdrücken. Zucker und Gelfix mischen. Alle Ingredienzien in einen weiten hohen Kochtopf Form und durchrühren. Alles gemächlich zum Kochen bringen und vielleicht mit dem Handmixer zermusen. Wenn es blubbernd kocht, wenigstens 3 min unter Rühren blubbernd weiterkochen. Die Marmelade auf der Stelle in Schraubgläser befüllen, fest verschließen und etwa fünf min auf den Deckel stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mandarinenmarmelade mit frisch gepresstem Granatapfelsaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche