Ribisel-Apfel-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Ribisel-Apfel-Marmelade zuerst die Ribisel vom Strunk lösen und gut waschen. Die Äpfel schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden.

Zusammen mit Zucker, Zitronensaft und Schale aufkochen lassen, zurück drehen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Gelierprobe machen und in saubere Gläser füllen. Wenn man eine feine Ribisel-Apfel-Marmelade haben will, dann einfach mit einem Stabmixer gut mixen.

 

Tipp

Dieses Rezept für Ribisel-Apfel-Marmelade ergibt einen köstlichen Brotaufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 4 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Ribisel-Apfel-Marmelade

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 26.11.2016 um 18:29 Uhr

    Auf keinen Fall die Ribisel mit dem Stabmixer mixen, niemals, schmeckt als ob man auf Schotter beißt. Die Ribisel vor dem mischen mit den Äpfeln durch die Ribiselpresse drücken, die gibt es inzwischen überall zu kaufen.

    Antworten
  2. retire
    retire kommentierte am 11.07.2016 um 14:19 Uhr

    Danke für die Antwort, aber dann sollte im rezept stehen, das man vorher passieren muß

    Antworten
  3. retire
    retire kommentierte am 11.07.2016 um 13:24 Uhr

    ich habe noch immer nicht verstanden was mit den kernen passiert ? durch 30 min kochen und dann mit dem Stabmixer sind sie so fein das man keine kerne mehr hat ?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 11.07.2016 um 14:09 Uhr

      Liebe retire, die Kerne werden nicht verwendet. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 17.11.2015 um 07:27 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche