Löwenzahnhonig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 300 g Löwenzahnblüten
  • 4 Bio-Zitronen
  • 1 Zimtstange
  • 4 Gewürznelken
  • 2 1/2 l Wasser
  • 4 kg Zucker

Für den Löwenzahnhonig alles ,außer dem Zucker, 45 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und 2 Tage zugedeckt ziehen lassen. Dann wieder aufkochen und den Sud abseihen.

Mit 4 kg Zucker 2 bis 3 Stunden köcheln lassen und noch siedend heiß in sterile Gläser füllen. Das ergibt ungefähr 4,5 kg Löwenzahnhonig.

Tipp

Der Löwenzahnhonig ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Husten, Erkältungen und Verschleimung. Er schmeckt auch hervorragend als Brotaufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Löwenzahnhonig

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 26.12.2015 um 20:02 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 25.12.2015 um 09:20 Uhr

    im Tee-sehr Gut

    Antworten
  3. butler
    butler kommentierte am 23.12.2015 um 11:16 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche