Griechisches Joghurt mit Honig, Feige und Walnuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das griechische Joghurt mit Honig, Feige und Walnuss zunächst alle Zutaten vermischen und in 4 kleinen Schüsseln anrichten. Mit Honig und ganzen Walnüssen garnieren.

Tipp

Zu griechischem Joghurt mit Honig, Feige und Walnuss kann man frische Beeren essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
21 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Griechisches Joghurt mit Honig, Feige und Walnuss

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 25.01.2016 um 08:43 Uhr

    richtig gut schmeckt es nur mit frischen Feigen, da die aber nicht das ganze Jahr über zu bekommen sind, würde ich statt getrockneter Feigen auch ein anderes frisches Obst verwenden, wie Äpfel, Bananen usw.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 17.01.2016 um 18:16 Uhr

    Die Nüsse vorher karamellisieren bringt einen feinen Geschmack.

    Antworten
  3. kako2
    kako2 kommentierte am 17.01.2016 um 08:06 Uhr

    Tolles Rezept find ich super lecker, aber statt den Feigen würd ich Bananen oder Äpfel nehmen.

    Antworten
    • soraja29
      soraja29 kommentierte am 17.01.2016 um 20:18 Uhr

      Jaaa, bananen in diesem rezept sind super

      Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 03.12.2015 um 11:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche