Linsen mit Knoblauch und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Linsen
  • 500 ml Wasser
  • Meersalz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.25 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 5 Minzblätter
  • 1 EL Sauerrahm

Zum Garnieren:

  • 1 Zitrone; in Spalten

Karin Förg: Ein typisch arabisches Linsengericht, das sich großartig zum Füllen von Pitta eignet, aber ebenso gut als Zuspeise zu Couscous-Käse-Stäbchen schmeckt ...

Die Linsen in ein Sieb Form und unter fliessend Wasser ausführlich abbrausen. Etwas abrinnen, dann mit dem Wasser und Meersalz zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 20 min gardünsten, dann die Kochstelle ausschalten.

Die Knoblauchzehen durch die Presse auf die Linsen drücken. Das Chili-Gewürz, die Muskatnuss und die Minzblätter unterziehen.

Die Linsen auf der noch warmen Herdplatte weitere 7-10 Min. bei geschlossenem Deckel ausquellen.

Jetzt die Sauerrahm unterziehen, die Linsen in eine Schale befüllen und mit Zitronenspalten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Linsen mit Knoblauch und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche