Eieraufstrich mit Petersilie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Eieraufstrich mit Petersilie die Eier hart kochen, kalt abschrecken und auskühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schleudern. Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

Topfen, Sauerrahm, Olivenöl und Zitronensaft vermischen. Eier pellen, klein schneiden und mit Petersilie unter mengen.

Die Topfen-Eier-Masse fein pürieren, mit Meersalz, weißem Pfeffer und Piment d'Espelette würzen, mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.

Tipp

Der Eieraufstrich mit Petersilie schmeckt am besten mit frisch gebackenem Bauernbrot oder Baguette. Er passt wunderbar als Dip zu gegrilltem, kurz gebratenem Fleisch, faschierten oder Gemüse- Laibchen, eignet sich auch als Palatschinken Füllung. Er ist eine tolle Möglichkeit, Reste von Ostereiern zu verarbeiten. In gut verschlossenem Behälter, lässt sich dieser Aufstrich 2-3 Tage aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Eieraufstrich mit Petersilie

    • Leila
      Leila kommentierte am 06.04.2015 um 21:41 Uhr

      Liebe Zubano, Piment d'Espelette ist nicht das normale Piment Gewürz. Piment sind Beeren der immergrünen Pfeffermyrthe. Der Duft erinnert an Nelken, weshalb auch Nelkenpfeffer genannt wirt. Piment d'Espelette ist ein seht aromatische Chili-Gewürz. Der Scharfmacher ist feinsäuerlich, fruchtig, besitzt eine dezente Räuchernote und ist mild-scharf. Mit freundlichen Grüßen, Leila

      Antworten
  1. MJP
    MJP kommentierte am 12.12.2015 um 10:05 Uhr

    Super Rezept, einfach köstlich!

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 05.11.2015 um 11:33 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 30.08.2015 um 16:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 03.08.2015 um 08:31 Uhr

    Klassiker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte