Linguine mit Kalbsragout und Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen, Linguine einlegen und al dente kochen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem Topf Butter schmelzen und die fein gehackte Zwiebel gemeinsam mit dem Knoblauch anschwitzen. Faschiertes Fleisch zugeben und anrösten. Die abgeriebene Zitronenschale und die gehackten Kräuter sowie den Wein zugeben. Etwa 2 Esslöffel Olivenöl und Suppe zugießen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Währenddessen in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Rucola darin frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Linguine aus dem Kochwasser heben und ebenfalls abtropfen lassen. Mit etwas Olivenöl vermengen und in tiefen Tellern anrichten. Kalbsragout darauf verteilen und mit dem frittierten Rucola drapieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare7

Linguine mit Kalbsragout und Rucola

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 02.11.2015 um 12:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 15.09.2015 um 20:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 01.05.2015 um 21:06 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 11.04.2015 um 10:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 07.02.2015 um 10:53 Uhr

    sieht sehr appetitlich aus !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche