Rote Rüben-Türmchen mit Lachs und Krencreme aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rote Rüben-Türmchen die roten Rüben bei 100° C je nach Größe rund 45-50 Minuten weich dämpfen. Auskühlen lassen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Topfen mit Crème Fraîche und frisch geriebenem Kren verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen.

Das Lachsfilet bei 90° C 7 Minuten dämpfen. Die Haut und traniges Fleisch entfernen, das restliche Lachsfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.

Nun abwechselnd je eine rote Rüben Scheibe mit der Krencrème und dem Lachstartar belegen und zu einem Türmchen aufstapeln. In der Mitte mit einem Zahnstocher fixieren.

Die rote Rüben-Türmchen mit frisch geriebenem bunten Pfeffer bestreuen und mit getoastetem Schwarzbrot servieren. Die Restliche Sauce und das Tartar ebenfalls zu den Türmchen reichen.

 

Tipp

Ein wunderbares rote Rüben Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare9

Rote Rüben-Türmchen mit Lachs und Krencreme aus dem Dampfgarer

  1. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 13.12.2015 um 16:46 Uhr

    etwas für Weihnachten

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 04.08.2015 um 21:44 Uhr

    tolle Türmchen

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 08.06.2015 um 08:25 Uhr

    gut

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 11.05.2015 um 11:33 Uhr

    Tolles Gericht.

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 25.12.2014 um 14:21 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche