Langustinen mit Limonenparfuem auf Salat von Grümkern, Weinraute und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 lg Langustinen (Kaisergranat), ersatzweise große
  • Seewassergarnelen

Limonenmarinade::

  • 250 ml Fischsud
  • 2 Limonensaft
  • 1 Limone, geriebene Schale
  • 4 Minze (Blätter)
  • 4 EL Mandelöl
  • 1 EL Staubzucker
  • Salz
  • Pfeffer

Grümkern-Salat::

  • 100 g Grünkern
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Weinraute, feinst gehackt
  • 2 Paradeiser (klein gewürfelt)
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 3 EL Weisswein
  • 1 sm Bauerngurke, in feinen Würfeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Langustinen abspülen, trocken reiben und von der Schale befreien, dabei so aufbrechen, dass der Kopf dran bleibt. Pfeffern, mit Salz würzen und in ein klein bisschen Olivenöl rundherum ungefähr 5 Min. rösten. Abkühlen und in Limonenmarinade einlegen.

Limonenmarinade: Fischsud aufwallen lassen, auf die Masse eines Esslöffels reduzieren und mit den restlichen Ingredienzien zu einer Emulsion verquirlen.

Grümkern-Blattsalat: Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Grümkern zufügen und mit Hühnersuppe und Weisswein auf kleinem Feuer al dente machen. Abkühlen und die feingehackten Küchenkräuter, Paradeiser und Gurke einrühren, mit Olivenöl und Saft einer Zitrone einmarinieren und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Langustinen mit Limonenparfuem auf Salat von Grümkern, Weinraute und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche