Lammeintopf mit Gemüse, Zimt und Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 g Lammschulter (ohne Knochen)
  • 200 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 3 Knoblauchzehen (gepresst)
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 3 Döschen Safranfäden
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1200 ml Lammfond, aus dem Glas
  • 300 g Karotten halbiert und in 1
  • 1 cm Gr. Stückchen geschn.
  • 250 g Salatgurke abgeschält, der Länge nach halbiert, entkern
  • In 1 cm gr. Stückchen geschn.
  • 25 g Ingwerwurzel, frisch fein gerieben
  • 1 sm Chilischote, rot geputzt, fein gewürfelt
  • 350 g Quitten abgeschält, enkernt in Spalten geschnitten
  • Und 1 cm groß gewürfelt
  • 50 g Korinthen
  • 3 Zweig Koriandergrün
  • 3 Zweig Dille
  • 3 Zweig Petersilie

(*) Ein Eintopf ist für 4 bis 6 Portionen berechnet.

Das Lammfleisch von dicken Fettschichten und Sehnen befreien und würfelig schneiden (a zirka 15 g).

Das Lammfleisch mit Salz würzen und in einem breiten Kochtopf in Butter bei starker Temperatur rundherum anbraten. Knoblauch, Zwiebeln, Safran, Kreuzkümmel und Zimt rasch unterziehen und alles zusammen mit Lammfond auffüllen. Salzen und bei mittlerer Hitze etwa 1 ein Viertel Stunden gardünsten.

20 min vor Ende der Garzeit Ingwer, Karotten, Chili und Quitten in den Eintopf Form. Nach 15 min die Gurken vorsichtig unter den Eintopf vermengen.

Mit feingeschnittenem Koriander, Dill und Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

Eiklar; 40 g Fett; 16 g Kohlenhydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammeintopf mit Gemüse, Zimt und Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche