Lachs-Spinat-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Lachs-Spinat-Strudel Spinat auftauen, etwas hacken, Mozzarella und Frühlingszwiebeln klein schneiden. Spinat, Mozzarella, Frühlingszwiebeln, Topfen, geriebenem Parmesan und Ei vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und ein bisschen Rosmarin würzen.

Den Blätterteig ausrollen und die Mischung entlang der Mitte darauf verteilen. Den Lachs salzen und auf den Spinat legen. Den Teig einklappen, an den Enden gut festdrücken und überall mit Wasser oder etwas Ei bestreichen. Dann den Lachs-Spinat-Strudel für ca. 20 Minuten bei 200°C in den Ofen geben und backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare1

Lachs-Spinat-Strudel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.04.2015 um 18:18 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche