Kürbissuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hokkaidokürbis (grob gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Karotte (grob geschnitten)
  • 1 Kartoffel (grob geschnitten)
  • 1 TL Ingwer (frisch, geschnitten)
  • 1 TL Curry
  • etwas Kurkuma
  • 2 TL Sojasauce
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Kokosmilch
  • etwas Salz (nach Geschmack)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Rapsöl

Für die Kürbissuppe Öl erhitzen und eine gewürfelte Zwiebel darin anrösten. Curry mit anlaufen lassen, das geschnittene Gemüse unterrühren und kurz anbraten. Mit Suppe aufgießen.

Die Gewürze dazugeben und so lange köcheln, bis die Karotten und die Kartoffeln weich sind. Der Hokkaidokürbis ist es dann auch.

Mit einem Stabmixer gut durchmixer. Eventuell mit Salz noch abschmecken und die Kokosmilch unterziehen. Je nach gewünschter Sämigkeit eventuell noch etwas Suppe unterziehen.

Als Einlage in die Kürbissuppe einige Semmelwürfel in Butterschmalz knusprig abbraten. Mit etwas Kokosmilch dekorieren und servieren.

Tipp

Auch mit einem Schuss Kürbiskernöl schmeckt die Kürbissuppe einfach toll.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kürbissuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche