Kürbismousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zwiebel in Olivenöl etwas anschwitzen, Kürbis beigeben und mit Essig und Weißwein ablöschen. Mit Gemüsefond aufgießen und mit den Gewürzen gut durchkochen lassen und auf ein Minimum einreduzieren.
Im Mixer mit Joghurt und Sauerrahm aufmixen und anschließend die Masse durch ein Haarsieb passieren.
Danach die fertige Masse wiegen und je nach Bedarf die eingeweichte und aufgelöste Gelatine unterrühren. (Auf einen halben Liter Masse kommen 8 Blatt Gelatine).
Nun 120 g geschlagenes Obers unter diese Masse ziehen. Die Terrinenform mit Schinken auskleiden und die Masse einfüllen. Mindestens 4 – 5 Stunden durchkühlen lassen. Danach aufschneiden und mit diversen Blattsalaten garnieren.

Tipp

Zu Kürbismousse passt auch sehr gut Spargelsalat oder Eierschwammerlsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Kürbismousse

  1. omami
    omami kommentierte am 02.09.2013 um 22:11 Uhr

    Das klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche