Italienischer Rinderbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Rindfleisch (Rinderbraten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Bertolli Olivenöl
  • 6-7 Stück Tomaten (groß)
  • 2 Stück Zwiebeln (geschält)
  • 1 Blatt Lorbeer
  • Thymian
  • 4 Stück Sellerie (Stangensellerie)
  • 200 ml Rotwein
Sponsored by Miele

Fleisch im Bräter mit Salz, Pfeffer würzen und auf die Zwiebelringe legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit dem Bräterdeckel zudecken. Bei Einstellung Bratautomatik 160 °C in den Backofen geben. Nach ca. 30 min. die restlichen Zutaten beigeben und noch ca. 90 min. bei 160 °C fertig garen. Die Sauce noch abschmecken und dann mit etwas Speisestärke binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Italienischer Rinderbraten

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 30.12.2015 um 00:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 30.12.2015 um 00:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 31.08.2015 um 22:49 Uhr

    wow

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 17.08.2015 um 16:06 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 17.07.2015 um 12:30 Uhr

    Ich verwende prinzipiell keinen Alkohol beim Kochen, man braucht sich nicht an das Aromo von Alkohl gewöhnen, besonders schlecht finde ich es wenn Kinder davon essen. Wenn man sieht wieviele Jugendliche Alkohl missbrauchen, sollte man vorbeugen. Ich muss wohl auch n och dazu sagen, dass ich auch keinen Alkohl trinke.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche