Kürbisgnocchi mit Bresso

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Bresso

Für die Kürbisgnocci mit Bresso Backrohr auf 190°C vorheizen.

Kürbis schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
In einer Schüssel 2-3 EL Olivenöl, fein geschnittene Chilischoten, zerstoßene Koriandersamen und Pfeffer vermischen.

Die Kürbiswürfel darin wenden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und großzügig salzen, damit sie schön knusprig werden.
Für etwa 25 Minuten im Rohr rösten bis sie braune Spitzen bekommen.

10 Minuten bevor der Kürbis fertig ist, Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden.

In einer Pfanne langsam dünsten.

Sobald sie glasig sind 1 TL braunen Zucker beigeben und Zwiebel etwas karamellisieren.
Bresso frischer Knoblauch zugeben, erwärmen und zur Seite stellen.

Die Kürbiswürfel aus dem Rohr nehmen und in die Sauce geben.

Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne anrösten.

Parallel dazu Gnocchi laut Packungsanweisung kochen, abgießen und mit der Sauce vermischen.

Mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren.

Tipp

Frittieren Sie für einen raffinierten Touch frische Salbeiblätter in etwas Öl und verteilen Sie diese über den Gnocchi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare11

Kürbisgnocchi mit Bresso

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 10.11.2015 um 09:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. QueenPetzi
    QueenPetzi kommentierte am 09.11.2015 um 14:33 Uhr

    coole Mischung - MUSS ich probieren!

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 15.04.2015 um 22:06 Uhr

    klingt interessant!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.04.2015 um 07:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 04.03.2015 um 08:16 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche