Kürbis-Maronisuppe mit dreierlei Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Kürbis-Maronisuppe je 50 g Kürbis, Erdäpfel und Maroni kleinwürfelig schneiden und zur Seite stellen.

Restliche Kürbis, Erdäpfel und Maroni grob zerkleinern und ca. 15 Minuten in der Gemüsesuppe weich kochen. Mit dem Mixstab pürieren, Kokosmilch und Zitronensaft dazu geben und noch einmal aufkochen.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kürbis- und Erdäpfelwürferl im heißen Öl langsam braun braten. Zum Schluss die Maroniwürferl dazu geben und heiß werden lassen.

Croutons auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen. Kürbis-Maronisuppe mit Salz abschmecken und mit den Croutons servieren.

Tipp

Wer möchte tröpfelt bei Tisch Kürbiskernöl über die Kürbis-Maronisuppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare4

Kürbis-Maronisuppe mit dreierlei Croutons

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.11.2015 um 14:43 Uhr

    Eine tolle Herbstsuppe, schon gespeichert :)

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 16.09.2015 um 14:15 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 12.07.2015 um 20:14 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 01.06.2014 um 08:08 Uhr

    eine Suppe genau nach meinem Geschmack, Kürbis und Maroni :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche