Kürbis-Erdäpfel-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Kürbis (mit Kernen)
  • 2-3 Stück Erdäpfel (mittelgroß)
  • 1 Stange Lauch (klein)
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 TL Korianderkörner
  • einige Pfefferkörner (weiß)
  • 3 EL Butter
  • 1 l Geflügelsuppe (oder Gemüsesuppe)
  • Salz
  • 125 g Schlagobers
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • einige Blätter Thymian (abgezupft)

Kürbis schälen, entkernen (Kerne beiseite legen) und in Stücke schneiden. Erdäpfel schälen und würfeln. Lauchstange putzen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden (Juliennes). Kümmel, Koriander-  und Pfefferkörner in einem Mörser zerstossen. Lauchstreifen in 2 Esslöffeln mittelheißer Butter andünsten. Kürbis, Erdäpfel und Gewürze zufügen und kurz mitdünsten. Dann zudecken und 15 Minuten bei kleiner Hitze garen. Heiße Geflügel- oder Gemüsesuppe dazugießen, aufkochen und nun ohne Deckel ca. 25 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren oder durch ein grobmaschiges Sieb streichen. Gründlich gespülte und getrocknete Kürbiskerne in der restlichen mittelheißen Butter unter Wenden knusprig rösten und leicht salzen. Suppe abschmecken, auf vorgewärmte Teller oder Tassen verteilen. Mit je 1 Esslöffel aufgeschlagenen Schlagobers, Kürbiskernen und gehackten Kräutern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Kürbis-Erdäpfel-Suppe

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 30.04.2015 um 13:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 26.06.2014 um 00:12 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche