Rindsrouladen mit Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rindsrouladen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 4 Essiggurkerl
  • 50 g Dauerwurst
  • 4 Rindsschnitzel (groß)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 TL Estragonsenf
  • Butter (zum Anbraten)
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Mehl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Majoran (frisch)

Für die Bandnudeln:

  • 300 g Bandnudeln
  • 200 g Gemüse (frisch oder TK)
  • Butter (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Rindsrouladen mit Bandnudeln zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotte waschen und/oder schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Essiggurkerl und die Wurst fein hacken. Die Schnitzel zuputzen und dünn klopfen.

Etwas Butter in einer hohen Pfanne schmelzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Wurst und Essiggurkerl hinzufügen.

Das Fleisch auf beiden Seiten salzen und pfeffer und jeweils auf einer Seite mit Senf einstreichen. Zwiebel, Wurst und Essiggurkerl auf die Senfseite geben. Die Schnitzel einrollen und zusammenbinden oder mit einem Zahnstocher feststecken.

Wiederum etwas Butter in der Pfanne (es kann die gleiche wie für die Füllung verwendet werden) schmelzen und die Rindsrouladen darin von allen Seiten anbraten. Herausheben. Das Wasser in die Pfanne füllen. Mehl unterrühren, Lorbeerblatt und Majoran einlegen und Rindsrouladen wieder hinzufügen. Einen Deckel daraufsetzen und für ungefähr 45 Minuten bei geringer Temperatur schmoren.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Wird frisches Gemüse verwendet, dieses waschen, klein schneiden und ggf. blanchieren. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und das Gemüse darin dünsten (bei frischem Gemüse eventuell etwas Wasser oder Suppe hinzufügen, damit es bissfest wird). Nudeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer und nochmals kurz durchschwenken.

Rindsrouladen mit Bandnudeln servieren.

Tipp

Die Rindsrouladen mit Bandnudeln können auch im Druckkochtopf zubereitet werden. Auf diese Weise verringert sich die Garzeit.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Rindsrouladen mit Bandnudeln

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 19.10.2016 um 17:58 Uhr

    habe ich es überlesen, aber was mache ich mit den Preiselbeeren?

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 06.11.2015 um 19:25 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.11.2015 um 20:06 Uhr

    War unser Sonntagsessen.

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 08.08.2015 um 17:12 Uhr

    gut

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 27.04.2015 um 18:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche