Kräuterrisotto mit Leberkäse-Piccata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Risotto:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 400 g Risottoreis; z.B. Arborio bzw. Vialone
  • 200 ml Weisswein
  • 1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale und
  • 1 EL Saft
  • 1000 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 5 EL Sbrinz
  • 4 EL Petersilie (glattblättrig, fein gehackt)

Fleischkäse-Piccata:

  • 2 Eier (verklopft)
  • 2 EL Milch
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Sbrinz
  • 2 EL Mehl (Menge anpassen)
  • 4 Tranchen Leberkäse jeweils etwa 80 g
  • Diagonal halbiert
  • Butterschmalz
  • Glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Butter warm werden.Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Langkornreis beifügen, unter Rühren weichdünsten, bis er glasig ist. Wein hinzugießen, vollständig kochen. Zitronenschale und -saft beifügen. Suppe unter häufigem Rühren nach und nach hinzugießen, sodass der Langkornreis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Köcheln, bis der Langkornreis kremig und al dente ist (ca. Zwanzig min), würzen.

Bratpfanne von der Platte nehmen, Butter, Käse und Petersilie darunter rühren.

Leberkäse-Piccata: Eier und Milch in einem tiefen Teller durchrühren, würzen, Käse darunter rühren. Leberkäse portionsweise im Mehl auf die andere Seite drehen, überschüssiges Mehl abschütteln, dann in der Ei-Käsemasse auf die andere Seite drehen. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden, Temperatur reduzieren. Piccata portionsweise auf beiden Seiten jeweils in etwa Zwei min hellbraun rösten. Herausnehmen, warm stellen.

Servieren: Kräuterrisotto und Leberkäse-Piccata in tiefen Tellern anrichten, garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare2

Kräuterrisotto mit Leberkäse-Piccata

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 17.01.2016 um 13:01 Uhr

    3 EL Sbrinz ? Was soll das sein?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 18.01.2016 um 15:32 Uhr

      Liebe Marshmallow, Sbrinz ist ein würziger Hartkäse aus der Schweiz. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche