Kräutereierspeis mit Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Frische Kräuter gut verlesen, waschen und grob hacken. Eier aufschlagen und verquirlen, Salz, Pfeffer und die Kräuter beigeben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Eier zugeben, kurz durchrühren und das Kürbiskernöl dazu gießen. Die Masse stocken lassen und sofort servieren.

Tipp

Natürlich lässt sich die Kernöleierspeis auch ohne Kräuter zubereiten.

Serviervorschlag: Kernöleierspeis in der Pfanne belassen, nochmals darüber pfeffern und mit Schwarzbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Kräutereierspeis mit Kürbiskernöl

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 12.05.2016 um 14:50 Uhr

    Final noch ein paar geröstete Kürbiskerne darüber wäre eine Idee.

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 17.03.2016 um 11:41 Uhr

    Unvergleichbares Aroma und der Geschmack - wow!

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 11.10.2015 um 10:18 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 17.09.2015 um 18:52 Uhr

    wow

    Antworten
  5. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 01.09.2015 um 13:20 Uhr

    Tolle Idee mit dem Kernöl !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche