Kräuter-Ravioli aus Nudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Alle Zutaten sollten Raumtemperatur (Eier!) haben. Die Zutaten für den Teig verkneten und ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur rasten lassen. Den Topfen mit den Kräutern cremig verrühren. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und ca. 8 x 8 cm große Quadrate schneiden. In jedes Quadrat einen TL Kräutertopfen setzen, den Teig darüber legen und die Ränder fest andrücken. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, die Ravioli vorsichtig einlegen und nach dem ersten Aufkochen ca. 8 Minuten leicht kochen lassen. Am Ende der Garzeit sollten die Ravioli im Kochwasser oben schwimmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare16

Kräuter-Ravioli aus Nudelteig

  1. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 13.10.2015 um 13:08 Uhr

    Super

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 14.08.2015 um 09:25 Uhr

    muß das extra Dotter sein?

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 09.08.2015 um 10:20 Uhr

    super

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 08.08.2015 um 18:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 10.07.2015 um 19:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche