Wels mit Krensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Welsfilet
  • 4 Stück Wurzelgemüse wie Sellerie, Karotte, Lauch und dergleichen (in feine Streifen geschnitten)
  • 4 Flocken Butter
  • 4 Stück Alufolie
  • 40 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 40 g Mehl
  • Kren gerieben
  • Salz ,Pfeffer

Für den Wels mit Krensauce den Fisch würzen und mit dem Gemüse und je einer Butterflocke in 4 Alufolien-Päckchen verpacken. Ca. 20 Minuten bei 160°C im Ofen garen. Wer das Gemüse auf keinen Fall zu knackig haben möchte, sollte es vorher kurz überkochen!

In der Zwischenzeit in einem Topf Butter schmelzen lassen, mit Mehl stauben und mit der Milch zu einer Sauce rühren - kurz köcheln lassen. Zum Schluss den frischen Kren untermixen. Besonders gut ist die Sauce, wenn man vom gegarten Fisch den austretenden Sud in die Sauce unterrührt.

Zu dem Wels mit Krensauce serviere ich Salzkartoffeln und grünen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Wels mit Krensauce

  1. lp
    lp kommentierte am 30.01.2015 um 11:21 Uhr

    ich esse keinen fisch ausser wels u diese variation passt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche