Kräuter-Muffins mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Kräuter-Muffins mit Parmesan den Backofen auf 200 °C vorheizen. Muffinform ausfetten oder Papierformen in die Mulden setzen.

Mehl und Backpulver mischen. Dann Natron, etwas Kräutersalz und Kräuter dazugeben und das Ganze vermischen. In einer Schüssel das Mehlgemisch, Eier, Eiweiß, Buttermilch, Olivenöl und Parmesan vermengen, bis alle Zutaten feucht sind. Teig in die Formen füllen und ca. 25 Minuten backen.

Nach Ende der Backzeit Muffins aus dem Ofen nehmen und in der Form kurz abkühlen lassen.

Anschließend herauslösen und die Kräuter-Muffins mit Parmesan kalt oder warm servieren.

 

Tipp

Probieren Sie die Kräuter-Muffins mit Parmesan mit einer Topfen- oder Sauerrahmsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Kräuter-Muffins mit Parmesan

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 18.04.2016 um 14:48 Uhr

    hatte kein Natron zu Hause, deshalb habe ich einfach etwas mehr Backpulver genommen. Die Muffins sind auch sehr schön aufgegangen! Ein wirklich einfaches, tolles Rezept!

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 29.12.2015 um 01:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 29.09.2015 um 10:12 Uhr

    Klingt Lecker

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 29.06.2015 um 18:30 Uhr

    Wäre vielleicht etwas für unsere nächste Feier :)

    Antworten
  5. stevel
    stevel kommentierte am 13.05.2015 um 08:46 Uhr

    fürs Büffet

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche