Kokoskugerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Haselnüsse (gerieben)
  • 150 g Schokolade (gerieben)
  • 150 g Akazienhonig (ist besonders gut zum Backen geeignet; wer Honig nicht mag, kann 120 g Zucker nehmen)
  • 1 Stamperl Bacardi
  • Kokosett

Für die Kokoskugerln Haselnüsse, Schokolade, Honig und Bacardi in einer Schüssel vermischen. Einige Stunden gut durchziehen lassen.

Befeuchten Sie Ihre Hände und formen Sie portionsweise kleine, formschöne Kugerln. Diese wälzen Sie im Kokosette.

Danach auf einem Gitter einige Stunden trocknen lassen und danach die Kokoskugerln in hübsche Papierförmchen setzen.

 

 

Tipp

Sie können für die Kokoskugerln auch weiße Schokolade verwenden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare21

Kokoskugerln

  1. monic
    monic kommentierte am 09.12.2015 um 21:40 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  2. Natii
    Natii kommentierte am 22.11.2015 um 21:14 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.11.2015 um 18:18 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 21.11.2015 um 08:18 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Annnna
    Annnna kommentierte am 20.11.2015 um 15:41 Uhr

    Werden wir heuer kosten

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche