Knäckebrot mit Kürbiskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 20 dag Vollkornmehl
  • 0.1 l Öl
  • 0.1 l Leitungswasser
  • Salz
  • 10 dag Kürbiskernen
  • 10 dag Emmentaler (gerieben)

Vollkornmehl mit Öl, Salz und Leitungswasser zu einem glatten Teig zusammenkneten und 1 Stunde ruhenlassen. Den Teig auf der bemehlten Fläche sehr dünn auswalken. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten, den Teig darauf geben und ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Kürbiskerne und geriebenen Käse über den Teig streuen. Den Teig im aufgeheizten Backofen bei 150 Grad Celsius auf der 2. Leiste von unten eine halbe Std. backen. Knäckebrot aus dem Backofen heranziehen, noch warm in 6 x 130 mm grosse Rechtecke kleinschneiden und abkühlen lassen.

In ordentlich verschlossenen Dosen behalten. Es mundet zu trockenem Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Knäckebrot mit Kürbiskernen

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 15.12.2015 um 15:37 Uhr

    Sehr gut und völlig einfach!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche