Toastbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Typ W 480)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 15 g Germ
  • 5 g Zucker
  • 25 g Olivenöl
  • 5 g Salz
  • Butter (für die Form)
  • Milch (zum Bestreichen)

Für das Toastbrot zunächst Germ in lauwarmem Wasser auflösen und mit etwas Mehl zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort für 20 Minuten gehen lassen.

Mit restlichem Mehl, Milch, Zucker, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig vermischen. Zugedeckt für 30 Minuten gehen lassen.

Teig durchkneten und in die mit Butter ausgefettete Kastenform legen. Zudecken und für 20 Minuten aufgehen lassen. Mit Milch bestreichen und das Toastbrot im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C Umluft auf der untersten Schiene 30 Minuten backen. Dabei einen Topf mit Wasser auf den Boden des Backrohrs stellen.

Tipp

Das Rezept für Toastbrot reicht für eine Kastenform.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
22 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare24

Toastbrot

  1. Decuriomq
    Decuriomq kommentierte am 26.10.2016 um 20:36 Uhr

    Das Brot ist nicht ganz geblieben beim herausnehmen , was habe ich für einen Fehler gemacht ? Aber geschmeckt hat es gut :)

    Antworten
    • solo
      solo kommentierte am 28.10.2016 um 19:29 Uhr

      Die Form mit Butter einfetten, mit Mehl oder Semmelbröseln bestreuen. Dann sollte das Brot von alleine rausgehen.

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 27.10.2016 um 14:04 Uhr

      Lieber Decuriomq, möglicherweise haben Sie das Brot zu früh aus der Form genommen? Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 26.09.2016 um 16:57 Uhr

    Nehme immer zerlassene Butter statt Olivenöl

    Antworten
  3. apple3
    apple3 kommentierte am 27.08.2016 um 23:36 Uhr

    ich habe soeben versucht, bei diesem Rezept ein Foto hochzuladen. Hat das funktioniert? Ich weiß schon, dass das Foto erst nach der Überprüfung durch die Redaktion sichtbar ist, aber ich habe nach dem Hochladen die Meldungen "No file received" und "Ihr Bild wurde hochgeladen" bekommen. Was stimmt nun? Soll ich es nochmals hochladen? Lg

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche