Kleine Porree-Quiches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Milch
  • Salz

Belag:

  • 1 Porree
  • 50 g Schinken (gekocht)
  • 100 ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 150 g Crème fraîche
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 0.3333 Teelöffel Senf; od. 1 Messerspitze

Aus Mehl, Fett, dem Eidotter, Salz und 2-3 El. Milch einen Mürbteig durchkneten und abgekühlt stellen.

Herd auf 200 Grad vorwärmen. Teig in die eingefetteten Förmchen drücken. Porree reinigen, klein schneiden, ein paar Lauchringe zum Garnieren zur Seite legen. Schinken fein würfeln.

Teigtörtchen 15 Min. vorbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kleine Porree-Quiches

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.10.2015 um 14:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche