Kiwispieß mit Honigobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Kiwis
  • 1 Stück Apfel (süß)
  • 8 Stück Erdbeeren
  • 1/4 Stück Ananas (frisch)
  • 16 Stück Trauben (blau oder rot)
  • 1/8 l Schlagobers
  • 2 EL Honig (flüssig)

Für den Kiwispieß schälen Sie die Kiwis, schneiden Sie sie der Länge nach durch und halbieren Sie sie nochmals. Schälen Sie den Apfel, schneiden Sie ihn in acht Stücke und entfernen Sie das Gehäuse.

Entfernen Sie die Blätterkronen von den Erdbeeren und waschen Sie sie.

Entfernen Sie die Blätterkrone und den harten Teil in der Mitte der Ananas, schneiden Sie sie der Länge nach auf und halbieren Sie sie nochmals.

Schneiden Sie das Fruchtfleisch der Ananas aus der Schale und schneiden Sie es in Scheiben.

Stecken Sie abwechselnd je ein Stück Kiwi, Apfel, Ananas und eine Erdbeere auf einen Spieß. Schlagen Sie das Obers. Achten Sie jedoch darauf, daß das Schlagobers flüssig bleibt. Fügen Sie den Honig hinzu und schlagen Sie das Obers nochmals vorsichtig.

Geben Sie das Schlagobers auf die Teller, legen 2 Fruchtspieße darauf und garnieren Sie eventuell mit einem Minzblatt.

Tipp

Ein fruchtiges Kiwispieß Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Kommentare13

Kiwispieß mit Honigobers

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 25.01.2016 um 07:52 Uhr

    Fehlt am Spiess nicht die Kiwi? Wir stellen uns auch Mango oder Papaya Stücke gut dazu vor.

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 14.09.2015 um 10:08 Uhr

    wow

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 28.08.2015 um 12:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 08.06.2015 um 20:51 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 19.05.2015 um 11:13 Uhr

    wo ist die Kiwi vom Kiwispieß?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche