Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen zunächst die Kartoffeln schälen und raspeln. In einem Geschirrtuch gut auspressen, damit die Masse möglichst trocken ist.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zu den Kartoffelraspeln geben. Das Ei unterrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Wenn die Masse noch zu feucht ist, eventuell ein wenig Kartoffelstärke hinzufügen.

Die Kartoffelmasse portionsweise in einem gefetteten, vorgeheizten Waffeleisen knusprig backen. Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen herausnehmen und servieren.

Hier geht's zum passenden Video.

Tipp

Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen mit Salat oder Dip servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
40 28 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 29.09.2016 um 12:31 Uhr

    Wichtig ist wirklich, dass die Masse nicht zu feucht ist - sonst wird das ganze ganz schön klebrig!

    Antworten
  2. loly
    loly kommentierte am 24.09.2016 um 11:22 Uhr

    Ich hoffe das gelingt auf meiner Silikonwaffelbackmatte ebenso - dann hätte ich gleich 8 Stück auf einmal ......

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche