Kartoffelpüree mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln weich kochen und mit der aufgekochten Milch und Butter ein Püree daraus machen.

Zwiebel in längliche Streifen schneiden den knoblauch fein blättern. Die Zwiebel in die heiße Pfanne geben.

Den Spinat auf die Zwiebel und anschließend den Knoblauch darüber geben. Schön anbraten. Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Tipp

Ich koche immer nach Gefühl. Daher, wenn das Kartoffelpüree zu hart ist, einfach etwas Milch dazu geben aber normalerweise ziehen die Kartoffeln sehr gut nach, also nicht zu früh verdünnen. Wenn das Püree ganz schnell gehen soll, einfach die Kartoffeln sehr klein schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Kartoffelpüree mit Spinat

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 22.12.2015 um 15:18 Uhr

    Muss ich probieren

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 09.10.2015 um 15:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 11.07.2015 um 11:20 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.07.2015 um 08:09 Uhr

    Kreative Mischung.

    Antworten
  5. Franzp
    Franzp kommentierte am 24.06.2015 um 06:18 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche