Karfiolauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Karfiolauflauf den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine Auflaufform einfetten. Die Karfiolröschen 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und in die Auflaufform geben.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Speck darin anbraten. (Die Zwiebel sollte braun werden)

Die Zwiebelmischung über den Karfiol in die Auflaufform geben. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und das Mehl darin 1 Minute anschwitzen. Mit einem Schuss Milch ablöschen und gut verrühren.

Die restliche Milch dazugeben und alles unter Rühren köcheln lassen bis die Sauce sähmig ist. Die Sauce vom Herd nehmen und den Gouda, Muskatnuss, Pfeffer und Salz dazugeben und verrühren.

Die Sauce über den Karfiol geben und mit Parmesan bestreuen. Im Backofen bei Oberhitze kurz überbacken lassen.

Tipp

Zum Karfiolauflauf schmeckt ein frischer grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Karfiolauflauf

  1. Irene El Guedgad
    Irene El Guedgad kommentierte am 01.03.2014 um 13:18 Uhr

    Hab auch noch anderes Gemüse dazugemischt... Das Rezept ist toll!

    Antworten
  2. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 05.02.2014 um 14:53 Uhr

    ... und wo krieg ich jetzt den vegetarischen Speck her!? ;-)

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 06.02.2014 um 10:36 Uhr

      Am besten Sie versuchen es im Reformhaus oder in einem Bio-Supermarkt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche