Kaninchen auf Blattsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vinaigrette:

  • 2 Schalotten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Walnussöl
  • 1 Teelöffel Balsamico
  • 1 Teelöffel Sherryessig
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl
  • Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Salat:

  • 400 g Blattsalat (gemischt)
  • 1 Kaninchenrücken
  • 2 Kaninchenlebern
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 Esslöffel Öl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Außerdem:

Für Kaninchen auf Blattsalat die Schalotten fein würfeln und mit den restlichen Zutaten für die Marinade verrühren. Kräuter hacken und unter die Marinade rühren.

Blattsalate waschen und abrinnen lassen. Auf Tellern anrichten. Radieschen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf den Blattsalaten platzieren.

Kaninchenrücken im Öl von allen Seiten kräftig anbräunen und in in etwa 5 Min. braten. Nach in etwa 1 Minute die Kaninchenleber hinzfügen und mitbraten. Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in in etwa 1 cm dicke Scheiben aufschneiden.

Den Blattsalat mit der Salatsauce marinieren und das Fleisch darauf anrichten.

Kaninchen auf Blattsalat servieren!

Tipp

Kaninchen auf Blattsalat als Vorpseise mit getoastetem Brot servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen auf Blattsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche