Knoblauch-Hühnerfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Knoblauch-Hühnerfilet den Knoblauch fein hacken. Die Gewürze mit ein wenig Senf und Öl gut verrühren und die Hühnerfilet damit würzen.

Das Fleisch bei starker Hitze von beiden Seiten kurz anbraten, dann zugedekt im Backrohr 10 Minuten nachgaren lassen.

Das Knoblauch-Hühnerfilet servieren.

Tipp

Zum Knoblauch-Hühnerfilet schmecken am besten Pommes frittes oder Reis und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Knoblauch-Hühnerfilet

  1. solo
    solo kommentierte am 21.07.2016 um 07:19 Uhr

    Das ist ein ganz tolles Rezept. Schmeckt hervorragend, geht schnell und man kann bei den Beilagen sehr gut variieren. Ich brate das Fleisch auf beiden Seiten an, gebe den Deckel drauf, und lasse es noch etwas ziehen. Ist mir im Sommer lieber, weil ich das Backrohr nicht einschalten möchte.

    Antworten
  2. Hermann Haas
    Hermann Haas kommentierte am 10.05.2016 um 21:10 Uhr

    diesmal meine einzige Meldung dazu: Einfach das Geschmacks Erlebnis.

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 03.01.2016 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.09.2015 um 08:55 Uhr

    gut

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 31.08.2015 um 12:14 Uhr

    Kostlich! Ich liebe Knoblauch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche