Kalte Gurkensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gurkensuppe die Gurke schälen, fein reiben, mit etwas Salz würzen und in den Kühlschrank stellen. Das Gurkenwasser nicht abschütten.

Dill klein hacken. Knoblauch von der Schale befreien und zerdrücken.

Joghurt, Knoblauch, Öl und Nüsse in einen Handrührer geben und gut pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Sauerrahm unterziehen.

Das Dressing über die Gurkenraspel geben und das Ganze gut miteinander mischen.

Die Suppe in Tellern gleichmäßig verteilen, mit Dill und einigen Walnusskernen garnieren und eiskalt zu Tisch bringen.

Tipp

Die Gurkensuppe kann man je nach Belieben mit magerem oder normalen Joghurt machen. Wer keine Dille mag, lässt sie weg und ersetzt sie evt. mit Schnittlauch. Statt Walnüsse sind Pinienkerne ebenfalls sehr passend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kalte Gurkensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche