Kalbstafelspitz mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kalbstafelspitz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.25 Bund Petersilie
  • 0.25 Bund Kerbel
  • 0.25 Bund Estragon
  • 0.25 Bund Basilikum
  • 0.25 Bund Schnittlauch
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Essig
  • 50 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl (zum Anbraten)

Den Kalbstafelspitz mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten Daraufhin im Herd bei 160 °C 16 min rosa rösten. Das Fleisch ruhen und am besten eine Nacht lang kaltstellen.

Für die Sauce den Knoblauch grob hacken. Küchenkräuter abspülen und grob hacken. In einen Mixbecher die Knoblauch, Küchenkräuter, klare Suppe, Essig, Pfeffer, Salz und Zucker Form und verquirlen. Zum Schluss das Ganze mit dem Öl aufmixen.

Den kalten Braten in schmale Scheibchen (am besten auf der Aufschnittmaschine) schneiden und einen flachen Teller damit ausbreiten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und die Sauce auf die ganze Arbeitsfläche löffelweise Form.

Als Zuspeise Bratkartoffeln oder Baguette anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbstafelspitz mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche