Hummus - Kichererbsenmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Hummus zunächst die Kichererbsen abspülen und eine Nacht lang einweichen. Die Kichererbsen mit einem Liter Wasser 2 Stunden bei kleiner Temperatur garkochen.

Zwiebel und Knoblauch abschneiden und in dem Öl ohne Farbe anschwitzen. Die gegarten Kichererbsen hinzufügen und erwärmen. Kichererbsen mit Knoblauch und Tahinapaste, Joghurt, Zwiebeln und Zitronensaft in der Küchenmaschine zermusen. Ist die Masse zu fest, gibt man ein kleines bisschen Garflüssigkeit hinzu. Mit Salz nachwürzen. Hummus in eine Schale anrichten.

In einer Bratpfanne die Butter braun werden lassen und die Pinienkerne darin rösten. Auf das Hummus geben und mit Paprikapulver überstreuen.

Tipp

Hummus schmeckt als Aufstrich oder Dip.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Hummus - Kichererbsenmus

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.10.2015 um 12:06 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche