Hühner Tacos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Wan-Tan-Teig
  • 1 Hühnerbrust
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • Spieße

Für den Salat:

Für die Hühner Tacos zunächst für die Tacos die Hendlbrust in dünne Streifen schneiden. Auf Spieße stecken, mit Sojasauce und Honig vermischen und – am besten über Nacht – im Kühlschrank marinieren lassen.

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Den Rand einer Pfanne mit etwas Öl einpinseln und die Wan Tans so darauflegen, dass zwei Spitzen am Pfannenrand liegen, eine Spitze in die Pfanne ragt und eine Spitze über den Pfannenrand hängt. Die Pfanne mit den Wan Tans in den Ofen stellen und ca. 5 Minuten backen. Pfanne aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und die knusprig gebackenen Wan Tans in eine Box schlichten, die mit etwas Küchenpapier ausgelegt wurde.

Für den Salat die Karotte und die Gurke in feine Streifen, den Jungzwiebel in dünne Ringe schneiden. Zusammen mit dem Koriander in eine Plastikbox füllen, die restlichen Zutaten in ein fest verschließbares Gefäß füllen.

Die Hendlspieße ca. 5 Minuten braten, dabei öfters wenden. Hendlstücke vom Spieß ziehen.

Den Salat mit dem Dressing vermischen. Salat und Huhn in die Wan Tans füllen und die Hühner Tacos sofort genießen oder in die Picknickbox schichten.

Tipp

Geben Sie noch einige Scheiben Selleriestangen in die Hühner Tacos.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare64

Hühner Tacos

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 22.06.2016 um 05:53 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 19.12.2015 um 06:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 22.08.2015 um 23:32 Uhr

    Auch sehr lecker mit Tappas

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 20.08.2015 um 19:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 19.08.2015 um 08:28 Uhr

    Schmecken sehr gut und gelingen leicht.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche