Huchenfilet in Dampf gegart mit Gemüsestreifen und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • 1 EL Gehackte Kräuter (Petersilie, Estragon, Kerbel, Schnittlauch)
  • 20 g Lauch
  • 20 g Karotten
  • 20 g Staudensellerie
  • Salz
  • 2 Huchenfilet (à 120 g)
  • Salz

In einer Schüssel mit dem Schneebesen Olivenöl, Wasser, Essig und Salz gut durchschlagen, bis das Dressing dickflüssig ist. Anschließend die fein gehackten Kräuter beigeben.
Das Gemüse in feine Streifen schneiden (Julienne), getrennt knackig kochen und salzen.
Die Huchenfilets leicht salzen und über Dampf auf einem Gitter 10 Minuten garen.
Die Filets auf vorgewärmten Teller anrichten. Die Gemüsestreifen noch einmal kurz erhitzen und mit dem Kräuterdressing mischen. Das Gemüse u¿ber den Fisch streuen.

Tipp

Die Huchenfilets können auch im Dampfgarer (ca. 8 Minuten) zubereitet werden.

Statt Huchen können auch Karpfen verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Huchenfilet in Dampf gegart mit Gemüsestreifen und Kräutern

  1. poykoo
    poykoo kommentierte am 28.11.2014 um 15:54 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 30.09.2014 um 12:59 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche