Hochzeitstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 6 Stk Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 180 g Butter (weich)
  • 180 g Schokolade
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Mehl

Glasur:

Verzierung:

  • Backoblaten (rund)
  • Zuckerperlen

Für die Hochzeitstorte zuerst die Eier trennen und das Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen.

Die weiche Butter schaumig rühren, geschmolzene Schokolade, Staubzucker, Vanillezucker und die Prise Salz einrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Dotter langsam einrühren und abschließend zuerst das Mehl dann den Schnee vorsichtig unterheben.

Den fertigen Teig in eine ausgefettete und bemehlte Tortenform einfüllen und bei 170°C ca. 60 Minuten backen.

Die Torte auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit der Marillenmarmelade rundherum bestreichen.

Für die Glasur Butter und Schokolade schmelzen, gut durchrühren und die Torte damit bestreichen.

Mit den Zuckerperlen zwei Ringe auf der Hochzeitstorte formen und mit den Backoblaten weiter verzieren.

Tipp

Für einen individuelleren Geschmack kann für die Hochzeitstorte natürlich auch eine andere Marmelade verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare10

Hochzeitstorte

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.08.2015 um 08:55 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 21.08.2015 um 00:37 Uhr

    Nette Idee

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 04.03.2015 um 18:39 Uhr

    mein Lieblingsrezept für Schokotorte

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 30.01.2015 um 18:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 14.12.2014 um 20:46 Uhr

    sieht toll aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche