Himbeer-Topfen-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 30 dag Himbeeren (püriert)
  • 5 dag Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine

Für den Biskuitteig:

Für die Fülle:

Für die Himbeer-Topfen-Törtchen Eier und Staubzucker schaumig rühren, das Mehl anschließend unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 190°C ca. 12 Minuten backen.

Ausgekühlt Törtchen ausstechen. Jedes Törtchen in einen Dessertring geben und mit  Backpapierstreichen umranden. Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Schlagobers steif schlagen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in 1 EL heißen Wasser auflösen. Mit der Topfenmasse verrühren. Schlagobers unterheben. Die Topfenmasse in die Törtchen füllen. Törtchen 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Himbeeren pürieren und Staubzucker dazurühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 Esslöffel Himbeerpüree erhitzen und die Gelatine darin auflösen. Zur Himbeermasse dazurühren. Himbeermasse auf die Topfenmasse verteilen und einige Stunden kühlen.

Dessertringe und Papierstreifen entfernen und die Himbeer-Topfen-Törtchen servieren.

Tipp

Anstatt der Himbeeren kann man für die Topfen-Törtchen auch andere Beeren verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare11

Himbeer-Topfen-Törtchen

  1. nunis
    nunis kommentierte am 24.12.2015 um 15:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 07.10.2015 um 20:12 Uhr

    toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.10.2015 um 17:31 Uhr

    Danke für die tolle Idee.

    Antworten
  4. dan27
    dan27 kommentierte am 07.10.2015 um 17:06 Uhr

    Sieht super aus!

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 07.10.2015 um 14:15 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche