Vanille-Chili-Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 ganze Ananas (frisch)
  • 300 g Rohrzucker (braun)
  • 300 ml Ananassaft
  • 100 ml Mangosaft
  • 1 Chilischoten (rot)
  • 1 Vanilleschote

Für die Vanille-Chili-Ananas die Ananas schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren und entkernen.

In einem Topf den braunen Rohrzucker geben und warten, bis er zu karamellisieren beginnt. Sobald er anfängt nach und nach den Ananassaft und den Mangosaft einrühren. Die Vanilleschote halbieren, auskratzen und in die Ananasmischung einrühren. Die halben Chilischoten hinzufügen und alles für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Die Chilischote aus dem Ananaskompott entfernen und alles in Schälchen aufteilen und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Mit Chilifäden garnieren und die Vanille-Chili-Ananas servieren.

 

Tipp

Die Vanille-Chili-Ananas ist ein erfrischendes Sommerdessert. Durch seine Schärfe und Vitamine ist es ein wahrer Muntermacher!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Vanille-Chili-Ananas

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.03.2016 um 18:48 Uhr

    Sehr gut! Ich hab es mit etwas Schokoeis serviert!

    Antworten
  2. lilavie
    lilavie kommentierte am 15.03.2015 um 13:35 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.10.2014 um 05:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 28.08.2014 um 10:19 Uhr

    HÖRT SICH GUT AN

    Antworten
  5. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 26.05.2014 um 08:52 Uhr

    Eine scharfe Sache. Tolles Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche