Cake Pops Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 12 Lollipop-Stiele (oder Holzstäbchen)

Für den Teig:

  • 95 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 45 g Staubzucker (Menge je nach Konsistenz)
  • 40 g Butter (weich)
  • 200 g Kuchenbrösel

Für die Glasur:

  • 100 g Kuvertüre (hell oder dunkel)
  • Kokosöl (evtl.)

Zum Verzieren:

  • Streusel (nach Belieben)

Für das Cake Pops Grundrezept zunächst Frischkäse, Staubzucker und Butter zu einer cremigen Masse vermischen. Die Kuchenbrösel nach und nach hinzufügen, bis ein kompakter Teig entsteht, der gut formbar ist.

Aus der Masse gleich große Kugeln formen. Eventuell mit einem Esslöffel oder Eisportionierer abmessen. Anschließend ca. eine halbe Stunde kalt stellen.

Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Eventuell ein paar Tropfen Kokosöl (oder ein anderes Öl) hinzufügen, damit die Schokolade nicht klumpt und die Glasur später schön glänzt.

Die Stiele an einem Ende in Kuvertüre tunken und vorsichtig in die Kugeln stecken. Nun die Stiele entweder in Styropor oder eine andere geeignete Unterlage stecken oder die Cake Pops auf einem Teller ablegen. Wiederum für 15-30 Minuten kalt stellen.

Die Cake Pops nacheinander in die flüssige Kuvertüre tunken und darin drehen, unter ständigem Drehen kurz Abtropfen lassen. Nach Belieben mit Streuseln, Kokosette, geriebenen Mandeln, Krokant oder Ähnlichem verzieren. Vor dem Vernaschen gut trocknen lassen.

Die Videoanleitung zum Grundrezept finden Sie hier.

Tipp

Die Cake Pops können für ein paar Tage an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 8 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Cake Pops Grundrezept

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 24.09.2015 um 17:21 Uhr

    Mach ich immer mit meinen Tageskindern

    Antworten
  2. Judith195
    Judith195 kommentierte am 28.12.2015 um 15:38 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 15.11.2015 um 18:29 Uhr

    soo lecker!

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 26.09.2015 um 08:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 24.09.2015 um 23:14 Uhr

    einfach und gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche