Hagebuttensuppe mit karamellisierten Äpfeln und Mandelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Hagebuttensuppe:

  • 500 g Hagebutten (geputzt, gewaschen, halbiert)
  • 1000 ml Wasser
  • Apfelsaft
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 TL Maisstärke
  • 100 ml Schlagobers

Für die Äpfel:

  • 2 Äpfel (geschält, entkernt, geviertelt)
  • 1-2 EL Zucker
  • 50 ml Apfelsaft
  • 40 ml Weinbrand
  • 1/2 Vanilleschote (Mark ausgekratzt)
  • 1 Sternanis
  • 1-2 Gewürznelken

Für den Mandelkuchen:

  • 8 Eiweiß
  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 470 g Zucker
  • 220 g Butter (zerlassen)
  • 35 g Maisstärke
  • 8 Eigelbe
  • 80 g Mandelblättchen (geröstet)

Für die Hagebuttensuppe mit karamellisierten Äpfeln und Mandelkuchen zunächst Hagebutten entkernen, mit dem Wasser aufkochen und für 30 Minuten bei schwacher Hitze zu einer dickflüssigen Suppe einkochen. Durch ein Sieb passieren und mit Apfelsaft wieder auf 1000 ml auffüllen und nochmals aufkochen. Mit Zucker, Paprikapulver und Salz abschmecken, mit Maizena binden. Schlagobers hinzufügen, nochmals aufkochen und auskühlen lassen.

In einem anderen Topf Zucker karamellisieren, Äpfel dazu geben und mit Apfelsaft und Weinbrand ablöschen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 5 Minuten kochen.

4 Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Hälfte der Mandeln und 110 g Zucker zum Eischnee mischen. Eine Ringform mit Backpapier auslegen und den Teig hineinstreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C Umluft auf der untersten Schiene 15 Minuten backen. Mit dem restlichen Eiweiß, 110 g Zucker und den restlichen Mandeln ein zweites Mal wiederholen, so dass zwei Böden gebacken sind.

Zerlassene Butter mit Maisstärke, 250 g Zucker und Eigelb vermischen und aufschlagen. 1/3 davon auf den ersten Boden streichen und den zweiten Boden daraufsetzen. Den Kuchen mit dem Rest der Creme bestreichen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Hagebuttensuppe mit karamellisierten Äpfeln und Mandelkuchen servieren.

Tipp

Hagebuttensuppe mit karamellisierten Äpfeln und Mandelkuchen ist besonders in Skandinavien ein beliebtes Dessert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hagebuttensuppe mit karamellisierten Äpfeln und Mandelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche