Roh, gebrannt oder als Marzipan

Die Mandel

Der Mandelbaum zählt zu den Rosengewächsen.

Die Frucht dieser Bäume, die Mandel, ist eine eiförmige Steinfrucht, die von einer lederartigen, grauen Fruchtschale umgeben ist.

Verzehrt wird nur die süße Mandel, da die bittere Mandel einen blausäurehaltigen Stoff enthält.

Die Hauptproduzenten von Mandeln sind Kalifornien, Iran, Pakistan und der Mittelmeerraum.

Konsumiert werden Mandeln entweder roh, in und auf Mehlspeisen, als gebrannte Mandeln, als Likör oder als Marzipan.

Der Kalzium-, Kalium- und Magnesiumgehalt dieser Frucht ist im Vergleich zu anderen Nüssen relativ hoch.

Autor: Anita Arneitz

Ähnliches zum Thema

Kommentare1

Die Mandel

  1. paella
    paella kommentierte am 17.03.2015 um 09:14 Uhr

    Sehr kurzer Artikel

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login