Hackfleischkugeln An Rotweinsauce - Fleisch-Chrugeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Scheiben Weissbrot
  • 100 ml Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 800 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 2 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Mehl (wenig)
  • Butter (Braten)

Sauce:

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Suppe
  • 100 ml Rotwein
  • 50 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Das Brot in Stückchen schneiden und mit der warmen Milch begießen. Kurz stehen. Anschliessend gut auspressen und klein hacken.

Die Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken. In der warmen Butter kurz weichdünsten. Abkühlen.

Die Petersilie hacken. Mit der Zwiebel, dem Brot, dem Faschierten, dem Ei sowie dem Rahm in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit Salz, Pfeffer und Paprika herzhaft würzen. Von Hand zu einer gleichmässigen Menge durchkneten.

Die Hände mit ein wenig Mehl bestäuben und aus der Fleischmasse kleine Kugeln formen. In dem heißen Butterschmalz von allen Seiten anbraten.

Für die Sauce die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und kastanienbraun rösten. Mit der Suppe sowie dem Rotwein löschen. Die Sauce 10-15 Minuten leicht köcheln lassen. Mit dem Rahm verfeinern und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Fleischkugeln in die Sauce Form und diese wiederholt kurz aufwallen lassen. Zusammen mit Langkornreis beziehungsweise Kartoffelstock zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischkugeln An Rotweinsauce - Fleisch-Chrugeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche